KB2020_Illu.jpg_Internet.jpg

Illustration: Juliane Steinbach, www.kuester-steinbach.de


Käpt´n Book
Sonntag, 26. September 2021
14:00 bis 18:00 Uhr

Familientag des Kulturamtes des Rheinisch-Bergischen Kreises im Kunstmuseum Villa Zanders

Eintritt frei und nur mit Anmeldung!
Eine Veranstaltung im Rahmen des Rheinischen Lesefestes des Kulturamts der Stadt Bonn in Kooperation mit dem Kulturamt des Rheinisch-Bergischen Kreises.

Der Familientag, den das Kulturamt des Rheinisch-Bergischen Kreises im Kunstmuseum Villa Zanders bereits zum sechsten Mal ausrichtet, ist eine Einladung an Klein und Groß, Jung und Alt.

Auch die Stadtbücherei Bergisch Gladbach ist wieder mit dabei. Wer noch keinen Leseausweis hat, kann sich gleich anmelden und direkt vor Ort Bücher, Hörspiele und mehr ausleihen. Es gibt die Möglichkeit, die Hörstation, Tiptoi-Medien und eine Toniebox auszuprobieren. Auch die Bee-Bots, der digitale Zuwachs der Stadtbücherei, können getestet werden. Bei einem Wettrennen mit dem programmierbaren Bienenroboter können die kleinen Besucherinnen und Besucher spielerisch ihr analytisches und vorrausschauendes Denken trainieren.

Die Buchhandlung Funk aus Bensberg ist mit einem Büchertisch ebenfalls wieder mit von der Partie. Hier kann man Stöbern und Staunen!

Unser Gastgeber, das Kunstmuseum Villa Zanders, zeigt die Ausstellung„Something to live for. Peter Tollens. Gemälde – Zeichnungen – Aquarelle – Künstlerbücher“, die im Rahmen des Lesefestes bei freiem Eintritt besucht werden kann.

Natürlich wird auch den Autorinnen und Autoren des Nachmittages entgegengefiebert. Wir erwarten einen bunten Nachmittag voller Magie und Fantasie, mit tollen Lesungen, Illustrationen, Interaktion, Musik und einem ganz besonderen Sams, äh, wir meinen natürlich Gast! … Ihr dürft gespannt sein!

_RBK Logo vektor Schrift_Internet.jpg