Zannetti-Saal
Blick in den Zanetti-Saal, Foto: M. Wittassek
Zannetti-Saal
Grandhotel Schloss Bensberg

Domine,
Dominus noster … 

Sonntag 10.11.2019
18:00 Uhr
Zanetti-Saal
Grandhotel Schloss Bensberg
AUSVERKAUFT!
································································

Kammermusikabend mit alter Musik im Zanetti-Saal

Vokal- und Kammermusikwerke von A. Campra,
G. F. Händel, J. S. Bach und J. Haydn
mit Studierenden der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Moderation und Leitung: Prof. Gerald Hambitzer

································································

Interpreten

Rahel Flassig Sopran
Camilo Delgado Diaz Tenor
Mariya Miliutsina Traversflöte
Mara Scholl Barockvioloncello
Gerald Hambitzer Cembalo

································································

Programm

André Campra (1660 – 1744)
„Domine, Dominus noster“
Motette für Sopran, Traversflöte und Basso continuo
Arie – Gravement – Rezitativ – Gay

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
„Suite pour le Clavessin“ in h-Moll BWV 814
Allemande – Courante – Sarabande – Anglaise – Gigue

Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)
Sonate D-Dur HWV 378 für Traversflöte und Basso continuo
Adagio – Allegro – Adagio – Allegro

Georg Philipp Telemann (1681 – 1767)
Was gleicht dem Adel wahrer Christen
TWV 1:1511
Aria – Rezitativ – Aria

Joseph Haydn (1732–1809)
„Saper vorrei se m’ami“ (Hob. XXVa:2)
Duetto für Sopran, Tenor und Clavier
Text: Carlo Francesco Badini

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
„Domine Deus“ Aria für Sopran, Tenor, Traversflöte, Streicher und Basso continuo
aus der Messe in h-Moll BWV 232

································································

Rahel Flassig (Sopran) und Camilo Delgado (Tenor) studieren beide in der Klasse von Prof. Kai Wessel das künstlerische Hauptfach Barockgesang. Bei den in jedem Semester stattfindenden

Konzerten und Projekten des Studiengangs Alte Musik sind sie gefragte Interpreten. Aber auch außerhalb der Musikhochschule haben sie sich als Solisten bei Oratorien, Barockopern und Kammermusiken mit dem Schwerpunkt Lied einen Namen gemacht.

Mariya Miliutsina studiert nach dem Abschluss des Studiengangs Querflöte derzeit in der Klasse von Prof. Leonard Schelb das künstlerische Hauptfach Traversflöte. Die erfahrene Kammermusikerin wird weit über das Kölner Umfeld hinaus außerordentlich geschätzt.

Mara Scholl wählte nach dem Abschluss des Studiengangs Barockvioloncello den Schwerpunkt Kammermusik im Studiengang Historische Instrumente. Auch sie hat bereits in zahlreichen Ensembles außerhalb der Hochschule reüssiert.

Gerald Hambitzer ist ein gefragter Solist und Kammermusiker an Cembalo, Clavichord und Fortepiano. Seine umfassende musikalische Ausbildung erhielt er an der Hochschule für Musik in Köln. Noch während des Studiums begann seine internationale Konzerttätigkeit, vor allem als Cembalist des renommierten Ensembles Concerto Köln. Seitdem konzertiert er in allen Musikzentren Europas sowie auf Gastspielreisen in Übersee. Seit 1999 ist Gerald Hambitzer Professor sowie Leiter des Instituts für Alte Musik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und unterrichtet die Fächer Historische Tasteninstrumente, Generalbasspraxis und Kammermusik.

Eintritt

20 Euro

17 Euro für Mitglieder des Galerie+Schloss e.V.

8 Euro für SchülerInnen und Studierende

································································

Vorverkauf

Kunstmuseum Villa Zanders

02202.142356 | 02202.142334


G+S    

in Kooperation mit:

Logo Schlosshotel               Corf
             OFFERMANN               HANDELS GMBH & CO. KG