Kita_2

KiTa-Atelier

Museumspädagogische Angebote für KiTa- und Vorschulkinder

Kulturelle Bildung von Anfang an – um diesen Anspruch zu erfüllen, liegt ein Schwerpunkt unseres Angebots auf der Vermittlung von Kunst für ganz junge Besucher. 

Im Rahmen des Programms „KiTa-Atelier“, das sich an Kindergärten und Tagesstätten richtet, wollen wir Neugier wecken, Kinder für Kunst begeistern und ihnen helfen, die eigene Kreativität zu entdecken.
Umfangreiche praktische Workshopangebote, die von unseren Museumspädagogen durchgeführt werden, sollen Neugier bei allen Beteiligten wecken.
Die Gebühr von 4 Euro pro Teilnehmer beinhaltet eine kurze Bildbetrachtung am Original, Eintritt und Materialkosten.
Beratung und Terminabsprache telefonisch unter
02202 - 14 23 56 oder 14 23 34 oder per E-Mail an: kunstmuseum@stadt-gl.de

Eigens auf die Wechselausstellungen zugeschnittene Angebote finden Sie unter "Begleitprogramm" bei den Ausstellungen.

Ganzjährig können Workshops zu den Themen „Kunst aus Papier“ und „Die Villa Zanders im Herzen von Bergisch Gladbach“ als Standardprogramme für unterschiedliche Altersgruppen jederzeit gebucht werden:

Kunst aus Papier
Die Kinder erfahren etwas über die Stadt Bergisch Gladbach als Papiermacherstadt und die Papierfabrikanten Zanders. Wir betrachten ein ausgewähltes Werk aus der Sammlung "Kunst aus Papier" und nehmen daraus Anregungen für das eigene Arbeiten. Dabei entdecken wir die Vielfältigkeit des Werkstoffs Papier als künstlerisches Medium und erstellen Collagen, Objekte, Frottagen etc.

Die Villa Zanders im Herzen von Bergisch Gladbach
In Anlehnung an die Geschichte der Familie Zanders und besonders von Maria Zanders erkunden die Kinder die Villa und bekommen die Gelegenheit, die wechselvolle Geschichte des Hauses vom Wohnhaus über Bürogebäude bis Museum nachzuvollziehen. Die Kinder tauchen ein in die Vergangenheit: Wie hat Maria Zanders hier früher mit ihren Kindern gelebt? Welche Künstler gingen ein und aus? Und was passiert heute in der Villa: Was ist ein Museum überhaupt und welche Aufgaben hat es? Abschließend sollen die Kinder eine eigene Vision entwickeln. Wie könnte die Villa in hundert Jahren aussehen? Was wünschen sie sich für die Zukunft ihrer Stadt?

Das KiTa-Atelier wird unterstützt von

Logo G+S blau
Flyer

Kunst und Bildung
Das aktuelle Programm 
als PDF [1,2 MB].